Sinjar

Kurz nach Überschreiten der Befestigungslinie (einem aufgeschütteten Erdwall, dicht besetzt mit Posten der kurdischen Peschmerga) an der Grenze zum Kalifat des Islamischen Staats IS betrete ich “verbrannte Erde”. Die Landschaft ist von Agrarwirtschaft geprägt, Dörfer und Städte sind jedoch meist menschenleer und liegen in Trümmern. Es bietet sich ein Bild …

Erdbeben in Nepal

Zwei Monate Nothilfe in Nepal liegen hinter mir. Die Erdbeben im April und Mai haben rund 8.500 Menschenleben gekostet und zahllose Gebäude und Kulturgüter zerstört. In den am stärksten betroffenen Gebieten wurden ganze Dörfer dem Erdboden gleich gemacht. Die Bilder gingen um die Welt. Zwei Monate nahm ich teil an …

Yamoussoukro

Von Norden kommend erhebt sich die Basilika aller Kritik zum Trotz majestätisch aus dem tropischen Grün, welches Yamoussoukro umgibt. Viele halten den Prunkbau in der mit rund 800.000 Einwohnern überschaubaren Hauptstadt von Cote D’Ivoire für unangemessen. Insbesondere angesichts der hohen Staatsverschuldung, Arbeitslosigkeit und weit verbreiteten Armut in der Bevölkerung. Dass …

Notre Dame de Lorette

Und noch ein denkwürdiger Jahrestag … Nach Teilnahme an den 25-Jahr-Feiern zur Wiedervereinigung in Deutschland befinde ich mich diese Woche in Frankreich. Hier wurde in der Region Pas de Calais am Totensonntag dem Beginn des ersten Weltkrieges vor hundert Jahren gedacht. Auf einer Anhöhe vor der Ortschaft Lens ist dieses …

25 Jahre Fall der Berliner Mauer

Am 09. November 2014 jährte sich der Mauerfall zum 25. Mal. Während in Berlin ausgiebig gefeiert wurde, gedachten auch internationale Medien an diesem Wochenende der friedlichen Grenzöffnung und dem einhergehenden Ende des Kalten Krieges. Die Spuren des ehemaligen innerdeutschen Grenzverlaufs sind in ganz Deutschland nur noch dort auszumachen, wo sie …

How it all began…

Am Wochenende ist mir beim Aufräumen meine erste Kamera wieder in die Hände gefallen. Eine Kodak Instamatic 56X. Made in Germany. 1971 von meinem ersparten Taschengeld gekauft. Wer kennt sie noch? Die Kamera wurde mit Kassetten zu je 12 oder 24 Aufnahmen bestückt, Einwegblitze konnten optional erworben werden (rechteckige Bauart, …

error: Geschützter Inhalt!